Server geschossen

Ich weiß noch nicht genau, warum da was schief gelaufen ist, aber der Server war plötzlich (gestern, 30.06.2009) voll ausgelastet. Trotz Neustart hat sich der Zustand direkt nach 5 Minuten wieder eingestellt.

Also musste ich, da ich kaum was per SSH machen konnte, bevor sich der Server wieder verabschiedete, neu installieren. Gott sei Dank hat man Backups! Eigentlich habe ich im Moment absolut keine Zeit für Server-Installationen, da ich an der Uni mehr als ausgelastet bin, jedoch hing von dem Server auch mein SVN-Server ab, den ich unbedingt brauche…

Leider hat sich herausgestellt, dass mein bisher verwendetes Theme „Garland-revisited“ wohl Probleme mit WordPress 2.8 hat. Zuerst dachte ich, dass beim Rückspielen irgendein Fehler aufgetreten sei, doch das konnte ich letztendlich ausschließen, da die Probleme auch bei einer frischen WordPress 2.8 Installation auftraten (ich habe es allerdings dann nicht mehr mit WordPress 2.7 probiert). Also habe ich mich für ein neues Theme entschieden. Falls ihr nun einen Hinweis auf einen Link auf der linken Seite findet, dann hat das nichts damit zu tun, dass ich vielleicht eine „Links-Rechts-Schwäche“ hätte, sondern mit dem Themewechsel: es gibt jetzt quasi kein „Links“ mehr (obwohl es die „Links“ schon noch gibt *g*).

In der Hoffnung, dass dies die letzten Probleme für die nächste Zeit waren und (vor allem) keine Probleme auf Grund der Neuinstallation auftauchen, denn Zeit habe ich im Moment wirklich nicht!