WordPress aufräumen: Revisionen

Ich mag WordPress. Es ist einfach zu bedienen, lässt sich leicht durch Plugins den eigenen Bedürfnissen anpassen und reicht deshalb für meine Bedürfnisse vollkommen aus.

Allerdings sammelt sich mit der Zeit leider etwas Balast an. Zum Beispiel speichert WordPress beim Verfassen oder Editieren eines Beitrags verschiedene Stände, sogenannte Revisionen. Mit den folgenden SQL-Befehlen kann man die Tabelle wp_posts ein bisschen aufräumen:

DELETE FROM wp_posts WHERE post_type = "revision";

OPTIMIZE TABLE wp_posts;

Wichtig: Backup nicht vergessen!